ABSAGE 12. Hugenpoeter Nikolausmarkt!
Schlosshotel Hugenpoet
image

ABSAGE 12. Hugenpoeter Nikolausmarkt!

Die VORFREUDE war groß! – ABER die GESUNDHEIT aller hat oberste Priorität!

 

Aus Fürsorge gegenüber unseren potenziellen Nikolausmarkt-Besuchern, unseren Ausstellern und allen Mitarbeitern, haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, den geplanten 12. Hugenpoeter Nikolausmarkt auch in diesem Jahr abzusagen.

 

Wir haben in den letzten Wochen sehr viel Zuspruch von Ausstellern und Besuchern erfahren, welche die Durchführung des Nikolausmarktes in jedem Fall befürwortet haben. Etliche Eintrittskarten sind bereits online gebucht worden. Ebenso sind für die beiden Wochenenden viele Hotel- & Tischreservierungen vorgenommen worden.

 

Doch angesichts der unkalkulierbaren Situation, sehen wir es in unserer Verantwortung diese Entscheidung zum Wohle ALLER zu treffen. „Wir hatten uns alle auf eine stimmungsvolle Vorweihnachtszeit gefreut, viel investiert, gehofft und gebangt, dass der 12. Hugenpoeter Nikolausmarkt in diesem Jahr mit Hilfe der Coronaschutzmaßnahmen auch so umgesetzt werden
kann“, wird Veranstalter Henning Schmitz von XDREAM-Events zitiert.

 

Die Veranstalter wollten laut Mitteilung nicht riskieren, dass sich Besucherinnen und Besucher, Mitarbeitende oder Ausstellende im Rahmen des Nikolausmarktes infizieren könnten. Eine heimelige Atmosphäre wäre mit Abstand und Masken nicht zustande gekommen. „Wir sind unendlich traurig, möchten aber in dieser Situation Verantwortung für unsere Mitmenschen übernehmen“, so Vivian – J. Schiller, Direktorin Schlosshotel Hugenpoet.

 

Wir sind uns unserer Entscheidung bewusst, welche nicht nur traurige Kinderaugen hinterlässt, sondern auch viele enttäuschte Besucher, Aussteller und auch Mitarbeiter.

Wir werden nun unsere Konzentration auf eine mögliche Parkveranstaltung im Frühjahr 2022 legen.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Unsere
Webseite
Andere
Buchungsseiten
Bestpreisgarantie
  1. Wenn Sie einen Rabatt Code haben, geben Sie ihn bitte hier ein

Weinprobe

Sie trinken sich gerade ans wunderschöne Thema „Wein“ heran oder möchten Ihre Weinkenntnisse vertiefen? Dann sind unsere besonderen Verkostungen und Weinseminare das richtige für Sie. In kleiner Runde widmen wir uns kompetent und unterhaltsam den interessantesten Themen aus der bunten, schönen Weinwelt.

• im Weinkeller oder alternativ in unserem LAURUShaus
• mit einem Sommelier 
• mindestens 5 Personen, maximal 12 Personen
• Themen
   o Käse und Wein
   o Schokolade und Wein
   o Champagnertasting
   o Blindtasting
• inkl. Getränke, Brot und Seminarunterlagen
• Preis für ca. 1 – 1,5 Stunde: ab 58,00 € / Person / je nach Thema

 

 

Foto: Château Haut-Bailly