3G-REGELUNG HOTEL l GASTRONOMIE l VERANSTALTUNG
Schlosshotel Hugenpoet
image

3G-REGELUNG HOTEL l GASTRONOMIE l VERANSTALTUNG

 

Verehrte Gäste,
liebe Freunde des Hauses,

 

 aufgrund der neuesten Verordnung des Landes, gilt ab sofort die 3G-Regelung.

 

Aus diesem Grund ist es erforderlich, dass alle anreisenden Gäste bei check in/Ankuft sowie beim Betreten der Innengastronomie eines der folgenden Dokumente vorlegen:

 

Impfpass (vollständig geimpft seit mindestens 14 Tagen), negativer offizieller Covid-19 Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden, kein Selbsttest), Nachweis über Genesung (nicht älter als 6 Monate).

 

Ohne einen dieser Nachweise ist eine Übernachtung/Aufenthalt in unserem Haus sowie in unseren Restaurationen leider nicht möglich.

 

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis! 

 

Ihr Team vom Schloss Hugenpoet

 

Unsere
Webseite
Andere
Buchungsseiten
Bestpreisgarantie
  1. Wenn Sie einen Rabatt Code haben, geben Sie ihn bitte hier ein

Die Kunst des Schönschreibens

Eine Einführung in die Welt der Handschrift
Sonntag, 24. September 2017

Gemeinsam mit der Kalligrafin Petra Wöhrmann und Graf von Faber-Castell erlernen Sie verschiedene Techniken zur Gestaltung der eigenen Handschrift.

Schriftbilder in Verbindung mit kalligrafischen Elementen werden durch Ihre persönliche Handschrift einzigartig, wie ein Fingerabdruck. Fernab von der digitalen Welt haben sie einen eigenen Zauber.


Verleihen Sie einem besonderen Anlass
Ihre persönliche, handschriftliche Note!


Lassen Sie sich von unserer Kalligrafin Petra Wöhrmann in die Welt des feinen Schreibens entführen. Mit einer einzigartigen Auswahl an Graf von Faber-Castell Füllhaltern und verschiedenen Tintenfarben tauchen Sie ein in die Kunst des Schönschreibens.

Petra Wöhrmann, als professionelle Kalligrafin und studierte Kommunikationsdesignerin, zeigt Ihnen verschiedene Schreibtechniken und gibt Tipps zur Ausgestaltung der perfekten Menü, Tisch- oder Einladungskarte - lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!


Termin: Sonntag, 24. September 2017
Beginn: 13.00 bis ca. 17.30 Uhr
Teilnehmer: maximal 15 Personen
Preis: € 59,00 pro Person inkl. Fingerfood, Getränke, begleitende Materialien

Reservierungen nehmen wir gerne unter veranstaltung@hugenpoet.de entgegen.